Zum 67. Jahrestag der Deutsch Demokratischen Republik

Kein Friede mit Deutschlands Biedermännern!

Die DDR war:

40 Jahre Friedenskraft gegen deutsche Allmachtsphantasien, keine Beteiligung an Kriegseinsätzen, kein Hartz I-IV und Jobcenter, ohne Tafeln und unterernährte Kinder, Krippen- und Kitaplätze für alle, ohne Faschisten in den Parlamenten, Historischen Materialismus in der Schule statt Volkswirtschaftslehre, Vita Cola und Spreewald Gurken statt Fritzs Sauerkraut mit völkischer Bratwurst, Krause statt Krupp, der konsequenten Bestrafung von Hitlers Lakaien, Produktion für die Gesellschaft, ...

Jetzt, 28 Jahre später kämpfen wir gegen Krise, Krieg und den aufkommenden Faschismus. Ausgehend von diesem Großdeutschland.
Doch uns bekommt ihr weder am 3. Oktober noch in der Zukunft mundtot.

Denkt dran: Stalin brach Hitler das Genick !
Die Revolution wird den Annektierern das Genick brechen !

Im Folgenden veröffentlichen wir Berichte aus 4 Orten: 

Grüße aus Bonn

Grüße aus Emden

Grüße aus Bremen

Grüße aus Leipzig

Zurück